Wegen Corona geschlossen

Corona
und die Auswirkungen

Nach sechs Monaten Winterpause haben wir
die Wiederöffnung im März herbeigesehnt.

Die (wohlgemerkt nötigen) Beschränkungen der Regierung haben uns 
genötigt, zwei weitere Monate zu schließen. Jetzt, Mitte Mai, dürfen wir zwar wieder mit Einschränkungen öffnen, aber wo sind unsere Gäste? 

Die Hotels und weitere Beherbergungsbetriebe haben aber noch geschlossen und dürfen nach Wiedereröffnung nur 60% der Kapazitäten belegen. Touristische Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.

Unsere Überzeugung, nur mit frischen Zutaten (Salate, Fisch, Fleisch etc.) zu kochen, 
ist so kaum bis gar nicht einzuhalten. Nach unserer Sicht der Dinge ist der gewohnte Betrieb höchstens in den Monaten Juli und August und mit Abstrichen im September möglich.

In diesen 2,5 Monaten sind die Betriebskosten (Personal, Strom, Gas usw.) 
für ein Jahr (12 Monate) nicht zu erwirtschaften.

Es ist noch nicht das letzte Wort, aber tendenziell haben wir uns entschieden, in diesem Jahr nicht mehr zu öffnen und die Zeit zu nutzen, nötige Renovierungen und Umbauten zu machen.

Im nächsten Jahr sind wir dann mit neuem Mut und viel Freude in einem aufgefrischten Ambiente wieder für Sie da.

Bleiben Sie gesund